Bestandssicherung für Makler

Fondsfinanz garantiert ihren Maklern die Bestandssicherung

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, macht die Fondsfinanz ernst und sichert als erster Maklerpool die Bestände seiner Vermittler ab. In nur wenigen Wochen konnten die Bestände der allermeisten Gesellschaften gesichert werden und namhafte Versicherer von Allianz bis Zurich haben die einseitige Willenserklärung zugesichert.

Die Makler in einer Kooperation mit Fondsfinanz haben nun eine echte Bestandssicherheit für Ihre vermittelten Verträge. Eine solche Sicherheit hatten bisher weder Vermittler in der Ausschließlichkeit sowie Vertriebsmitarbeiter und auch nur sehr wenige Makler mit Direktverträgen konnten einen echten Maklervertrag mit Bestandsschutz vorweisen.

 

Die fehlende Bestandssicherung ist die größte Sorge von Vermittlern

Laut Branchenkennern werden viele Maklerpools von den meisten Vermittlern lediglich als Nischenlösung für Gesellschaften genutzt, bei denen nur wenige Verträge im Jahr eingereicht werden und dadurch ohne Maklerpool hohe Kosten und oder niedrige Provisionen entstehen würden. Die Angst vieler Makler vor einer Insollvenz eines Maklerpools oder des Verkaufs vom Makler vermittelter Bestände führte dazu, dass viele Vermittler nur 10 – 20 % ihrer Verträge über Maklerpools eingereicht haben und sogar die oftmals deutlich niedriegeren Provisionen aus Direktverträgen in Kauf genommen haben, um einen Großteil ihrer Bestände in vermeintlich sicheren Händen zu wissen.

 

„Bestandssicherung schlägt ein wie eine Bombe“

Auf der KVK Messe in Köln platzte nun die „Branchenbombe“. Ab dem 15.07.2014 soll es über den Maklerpool Fondsfinanz möglich sein, die Bestände auch im Falle einer Insollvenz und vielen anderen denkbaren Negativszenarien abgesichert zu haben. Möglich wird das Vorhaben durch die Beauftragung eines Wirtschaftsprüfers und Verzicht auf eine erneute Maklervollmacht.

In diesem Video erfahren Sie mehr über die konkrete Vorgehensweise

Bestandssicherung Konzept

Wie sichere ich meinen Bestand durch die Fondsfinanz

 

 

 

 

 

Die Vereinbarung soll auch Bestand haben, wenn sich Vermittler im Streit von der Fondsfinanz lösen.

Fondsfinanz Bestandssicherung-1

Die Fondsfinanz und ein Wirtschaftsprüfer führen einen täglichen Datenabgleich durch

Alle notwendigen Bestandsdaten der über Fondsfinanz vermittelten Verträge wie die IHK-Nummer des betreuenden Vermittlers, die Vertragsnummer der Police und die jeweilige Versicherungsgesellschaft werden über eine gesicherte Datenvermittlung an den Wirtschaftsprüfer übermittelt. Selbstverständlich ist die Übertragung personenbezogener Daten ausgeschlossen.

Die Fondsfinanz garantiert dem Vertragsvermittler dass er alleiniger Eigentümer seiner Bestände ist und eine pauschale Bestandsfreigabe der jeweiligen Gesellschaften vorliegt. Zeige ein Vermittler seinen Bestand wiederum bei einer der am Bestandssicherungs-System teilnehmenden Gesellschaften an, so haben sich die Versicherungsgesellschaften weiterhin vertraglich dazu verpflichtet, die beim Wirtschaftsprüfer liegenden Daten abzurufen und als Nachweis der Bestandsbetreuung durch den entsprechenden Vermittler zu akzeptieren. Somit stimmen die Gesellschaften bereits heute einer zukünftigen Übertragung der Bestände zu.

Fondsfinanz Bestandssicherung-2

Absolut „wasserdichte“ Verträge garantieren die Bestandssicherung

Alle vorhandenen Verträge wurden von der Kanzlei des unabhängigen Branchenexperten Rechtsanwalt Norman Wirth geprüft. Die Kanzlei bestätigt in ihrem Gutachten die rechtliche Sicherheit. Norman Wirth engagiert sich seit vielen Jahren für die Belange der Makler und Vermittler in der Finanzbranche und ist geschäftsführender Vorstand des  Afw – Bundesverband Finanzdienstleistungen e.V.

Hier finden Sie weitere Antworten auf mögliche Fragen zur Bestandssicherung

Fondsfinanz Bestandssicherung-3

 

 

 

 

Fondsfinanz Bestandssicherung-4

 

 

 

 

Fondsfinanz Bestandssicherung-5

 

 

 

 

Fondsfinanz Bestandssicherung-6

 

 

 

 

Fondsfinanz Bestandssicherung-7

 

 

 

 

Fondsfinanz Bestandssicherung-9

 

 

 

 

Fondsfinanz Bestandssicherung-10

 

 

 

 

Fondsfinanz Bestandssicherung-11

 

 

 

 

 

Aktuell sollen bereits folgende Gesellschaften die Bestandssicherung zugesagt haben.

Sach Adcuri Allianz 1 Arag AXA Barmenia Bavaria Direkt BGV Deurag Die Continentale Die Bayerische DBV Sachversicherung Domcura Gothaer Lebensversicherung HanseMerkur Helvetia Hiscox2 HDI Inter Versicherung Janitos Markel International Münchener Verein Nürnberger NV Versicherung ProKundo ProSecura Rhion Versicherung Roland Rechtsschutz Signal Iduna Universa Volkswohlbund VPV Zurich LV Allianz 1 Arag AXA Barmenia Cardea.life Die Continentale Die Bayerische DBV Lebensversicherung DeltaDirekt Dialog Gothaer Lebensversicherung HanseMerkur HDI Helvetia Inter Versicherung Janitos LV1871 Monuta Versicherungen Münchener Begräbnisverein Münchener Verein Nürnberger PrismaLife Signal Iduna Universa Volkswohlbund VPV Zurich Zurich Life PKV Allianz 1 Arag AXA Barmenia Die Continentale Die Bayerische BBKK Consal CSS Versicherung DBV Krankenversicherung Deutsche Familienversicherung Deutscher Ring Domcura Gothaer Krankenversicherung HanseMerkur Helvetia Inter Versicherung Janitos Münchener Verein Nürnberger Signal Iduna Süddeutsche Krankenversicherung UKV Universa VPV

1 Mündlich bereits zugesagt, an der schriftlichen Formulierung wird gearbeitet
2 Hier gibt es eine Sonderlösung um den Bestand für Vermittler zu sichern, da die Hiscox selbst mit Einzelvermittlern nicht kooperiert. Wie die Sonderlösung ausgestaltet ist, erfahren Sie beim Hiscox Maklerbetreuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.