Schlagwort-Archiv: Maklerpool

Pools and Finance 2015

4 Maklerpools und 2 Verbände laden zur Pools & Finance 2015 ein

Am 12.05.2015 ist es wieder soweit, die Pools and Finance 2015 empfängt ab 10:00 Uhr ihre Gäste. Die Besucher der Fachmesse können sich an einem einzigen Tag in 48 Workshops über die Neuerungen des Marktes und die Angebote von 130 Ausstellern informieren. Daneben spricht Prof. Dr. Sinn über die Entwicklungen der Weltwirtschaft und die damit verbundene Situation für Deutschland und Europa. Prof. Otte stellt sich in einer Diskussionsrunde den aktuellen Fragen zum Finanzmarkt.

Hier geht es zum Messefilm der Pools and Finance 2015

Pools and Finance 2015 ist der Frühjahrstreff der Finanzbranche

Die POOLS &  FINANCE gilt als Frühjahrs-Treffpunkt und gewohnter Marktplatz für unabhängige Finanzdienstleister. Die Maklerpools und Servicegesellschaften sowie Anbieter von Finanz- und Versicherungsprodukten haben die Frankfurter Branchenmesse mittlerweile fest im Jahreskalender ihrer Besucher etabliert.

Pools and Finance 2015

Pools and Finance 2015

Veranstaltet wird die Pools & Finance 2015 vom AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V., BCA AG, Jung DMS & Cie AG, degenia Versicherungsdienst AG, Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH und VOTUM Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e.V.

Roger Rankel spricht auf der Pools and Finance 2015

Als weiteres Highlight spricht der Empfehlungsprofi Roger Rankel auf der Pools and Finance 2015. Gerade in der immer schnelllebigeren Web 2.0 Welt mit einer „Social Media Flut“ werden echte Empfehlungen immer wichtiger. Durch eine bewährte Gesprächsstrategie, die alle Kundentypen und Situationen berücksichtigt, steigern Sie nachweislich Ihre Neukundenquote, und das zum Nulltarif.

Die Schwerpunkte des Vortrags sind:

  • Neukundengewinnung in außergewöhnlichen Zeiten!
  • So sind Sie nicht nur kaufens-, sondern auch empfehlenswert!
  • So bekommen Sie qualifizierte Empfehlungen statt wahlloser Kontakte!

Mit Roger Rankel referiert ein Profi aus der Praxis der in den 90er Jahren einer der erfolgreichsten Finanzdienstleister Deutschlands war. Er spricht die Sprache der Makler und ist seit mehr als 10 Jahren „der Macher“ unter den Top-Referenten. Damals wie heute arbeitete er konsequent auf Empfehlungsbasis und lebt damit genau das vor, was er lehrt. Laut dem Wirtschaftsmagazin impulse steigert Roger Rankel die Neukundenquote im Schnitt um bis zu 24 Prozent!

Roger Rankel spricht am 12.05.2015 um 14.30 Uhr in Raum Konstant.

Hier finden sie den aktuellen Ausstellerplan und können den Messebesuch bereits im Vorfeld planen.

Nach einem erfolgreichen Messetag treffen sich die Aussteller und Besucher zum Netzwerken während der Pool Night und Fußballfans können während der Liveübertragung des Champions League Halbfinals die Pools and Finance 2015 ausklingen lassen.

Aktuelle Infos erhalten Sie auf der offiziellen Veranstaltungsseite zur Pools and Finance 2015.

 

Name
Email
Meine Nachricht

Der Maklerpool Netfonds setzt auf ETF von iShares

Netfonds und das Haftungsdach des Maklerpools der Netfonds-Gruppe bieten Ihren Maklern ab sofort 3 von BlackRock empfohlene  Portfolios mit vermögensverwaltenden Ansätzen.

Laut Netfonds übernimmt Black Rock die Asset Allocation

Die Auswahl der Zielinvestments wird von BlackRock übernommen. Der Maklerpool Netfonds bietet somit dem beratenden Makler ein einfach bestimmbares und breit aufgestelltes Portfolio mit ETF von iShares. Die Depotführung befindet sich bei der DAB Bank in München.

Laut Information von maklerpool.info, ist es ein wichtiger Schritt der aktuellen Expansion von iShares, Beratern von Maklerpools ETF-Konzepte zugänglich zu machen. Man freue sich deshalb sehr, den Maklerpool Netfonds als wichtigen Kooperationspartner für iShares gewonnen zu haben.

Hier finden Sie einen ausführlichen Beitrag von Blackrock über das iShares Modell

iShares bietet Investmentexperten aktuell über 700 Fondsansätze im Produktportfolio und baut mit der strategischen Kooperation zum Maklerpool Netfonds den Retailmarkt weiter aus. Im Februar 2014 waren 38,4% aller an Börsen gehandelten ETF-Kapitalwerte in iShares Fonds investiert. iShares Fonds verwalten ein Kapital von mehr als 680 Milliarden Euro.

Netfonds bietet jetzt ETF von iShares und BlackRock

Netfonds nutzt iShares und Blackrock

iShares ist einer der weltweit führenden Anbieter von ETFs und ermöglicht den Zugang zu einer breiten Palette an differenzierten Assetklassen und Anlagemärkten. iShares kooperiert dabei mit BlackRock, einem der zur Zeit größten Fondsmanager weltweit.

 

Die iShares Exchange Traded Funds verbinden die Diversifikationsvorteile eines offenen Indexfonds und dem Handelsvolumen einer Aktie auf sich. iShares ETFs sind wie Aktien an den Börsen handelbar und bilden die Performance eines Indexes nach.

Netfonds nutzt die hohe Attraktivität von ETF

Seit dem Aufkommen von ETF in den 70er Jahren in den USA hat sich das Segment von der reinen Abbildung eines Indexes hin zu gemanagten Varianten entwickelt. Für die Anleger ergeben sich somit die Chancen kostengünstig die Vorteile abgebildeter kompletter Indizes mit der Asset Allocation eines Vermögensverwalters zu kombinieren. ETF sind für die meisten Assetklassen verfügbar, hauptsächlich wird jedoch in Aktien, Anleihen, Immobilien, Rohstoffe, Alternative Investments und in den Geldmarkt investiert.

iShares konnte durch einen besonderen Service und hohe Liquidität die Investmentwelt positiv verändern. Der Verlauf der iShares ETF´s ist jeden Tag nachvollziehbar und wird von Investoren sehr geschätzt.

Pools & Finance 2014 findet morgen in Frankfurt statt

Maklerpools, unabhängige Finanzdienstleister und über 130 Aussteller treffen sich morgen am Dienstag den 13.05.2014 zum Frühjahrstreffen der Finanzbranche in Frankfurt am Main.

Das hauptsächlich von Maklerpools für unabhängige Makler organisierte Branchentreffen öffnet pünktlich um 1000 Uhr seine Tore für alle Fragen zu Versicherungen, Kapitalanlagen und Fonds.

Der Grund für eine weitere große Messe nach der DKM in Dortmund, den regionalen Messen der Fondsfinanz und zahlreichen kleineren Hausmessen von spartenspezialisierten Maklerpools ist die immer größer gewordene Nachfrage zu „All in One“ Lösungen der Vermittler. Ein immer breiter gewordenes Produktfeld und die ständig wachsende Verschärfung gesetzlicher Anforderungen an Finanzmakler und Honorarberater fördert die Kooperationsbereitschaft mit einem starken Maklerpool. Neben technischen Lösungen zur Onlineberatung, Verwaltung der Kundendaten eines Maklerbüros und den EU-Vorschriften zur Erstellung eines unabhängigen Angebots der beratenden Makler, ist auch die rein wirtschaftliche Betrachtung durch kostengünstige Vertragsanbindungen über Maklerpools ein wesentlicher Grund für einen Besuch der Pools & Finance 2014.

Pools and Finance - die Messe von Maklerpools für Makler

Pools & Finance – die Messe von Maklerpools für Makler

Mittlerweile wird die Pools & Finance von sieben der größeren Pools und zwei Verbänden ausgerichtet. Im Einzelnen sind das die Verbände AfW – Bundesverband Finanzdienstleistungen e.V. und der VuV Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. sowie die Pools BCA AG, Jung DMS & Cie, blau direkt GmbH & Co KG, degenia Versicherungsdienst AG, Fondskonzept AG, Netfonds AG und Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH.

Die Pools & Finance 2014 endet mit einer Podiumsdiskussion von Prof. Günter Verheugen und Prof. Wolfgang Gerke. Danach findet ab 1815 Uhr die Pools Night statt. Während des Tages können 48 Workshops besucht werden.

Hier geht es zum Messefilm

Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier

Über die Neuigkeiten und Angebote aller Aussteller werden wir Sie auf maklerpool.info umfassend informieren.

 

Wer wird Jungmakler 2014?

Maklerpool.info unterstützt die Bewerber mit einer Lernplattform zur Neukundengewinnung im Businessnetzwerk XING sowie der Prozessoptimierung durch Effizienztipps. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 30.06.2014. Interessierte Jungmakler können sich hier ( Jungmakler-Anmeldung ) anmelden und bis zu 5.000 Euro Preisgeld gewinnen.

Teilnehmen dürfen alle Makler und Maklerinnen mit einem maximalen Alter von 39 Jahren   ( als Frist gilt das Geburtsdatum 1.1.1975 ) die innerhalb der letzten 5 Jahre eine Tätigkeit als Makler mit einer Zulassung nach § 34d Abs.1 GewO beantragt haben und/oder Finanzanlagenvermittler nach § 34f Abs. 1 GewO geworden sind.

Wie in den letzten Jahren gibt es auch dieses Jahr wieder für teilnehmende Makler die Kategorien Neugründung und Betriebsübernahme.

 

Auch 2014 gibt es für alle Jungmakler vielfältige Unterstützung durch die Förderer des Jungmakler Awards. Neben kostenlosen Coachings finden auch regionale und bundesweite Castings statt, aus deren Resultaten am 30.10.2014 im Rahmen der DKM eine feierliche Preisübergabe erfolgt.

Alle Jungmakler profitieren auch dieses Jahr von einem starken Netzwerk bis in die Vorstandsebenen der Versicherer. Hier sehen Sie eine Stellungnahme von Daniel Nömayr der im Jahr 2012 den dritten Platz in der Kategorie Betriebsübernahmen belegen konnte.

Viele Gewinner der letzten Jahre haben auch die Dienstleistungen von Maklerpools für Ihren geschäftlichen Erfolg als Jungmakler genutzt. Gerade in den Anfangsjahren als Makler ist eine umfassende Unterstützung durch den Innendienst sowie den Branchenkontakten eines Maklerpools für den Erfolg als Makler entscheidend.

Hier finden Sie die Stellungnahme der Jungmaklerin Daniela Firnkäs, die im Jahr 2012 den zweiten Platz erreichen konnte.

Know How Transfer durch Seminare und Webinare der Maklerpools ist neben den teilweise deutlich höheren Konditionen im Vergleich zu mühsam selbstorganisierten Verträgen und der enormen Zeiteinsparung eines der Hauptargumente vieler Jungmakler für eine Kooperation mit einem Maklerpool.

Die Onlineplattform – Maklerpool.Info – möchte diese Entwicklung begleiten und bietet jedem Jungmakler als Unterstützung für die Kandidatur ab 1.6.2014 einen kostenlosen Zugang zu einem Social Media Onlinekurs. Der Schwerpunkt des Kurses liegt im Bereich der Neukundengewinnung für Jungmakler innerhalb der Businessplattform XING sowie der Zeiteinsparung in den EDV Bereichen eines Maklerunternehmens. Dieser Kurs wurde bereits in den letzten 4 Wochen von Regionaldirektoren eines Maklerpools und Consultants aus der Assekuranz als Betatester genutzt und kostet für Makler die nicht am Jungmakler Award teilnehmen monatlich 250 Euro.

Allen Jungmaklern steht der Zugang während ihrer Kandidatur zum Jungmakler 2014 kostenlos zur Verfügung.

Makler die einen kostenlosen Zugang beantragen wollen, können sich über das Kontaktformular dieser Seite melden und werden nach einem kurzen Telefonat mit der Überprüfung ihrer Teilnahme freigeschalten.

Weltmeisterlich beraten durch die KV LV Roadshow für Makler der Fondsfinanz

Während die meisten Makler noch den ehemaligen Vergütungen vor allem im Krankenversicherungsbereich nachtrauern, ruft die Fondsfinanz dieses Jahr zur weltmeisterlichen Beratung auf.

Informationsfilm zur Weltmeisterschaft in der KV und LV Beratung

Auf der in der nächsten Woche beginnenden KV und LV Roadshow vom 5.5.2014 – 16.05.2014 können interessierte Makler nicht nur neuartige Tools zur Arbeitserleichterung und Zeiteinsparung testen, sondern werden auch von TOP Referenten der Finanzbranche mit aktuellen Tipps und Verkaufsansätzen unterstützt.

weltmeisterliche Strategien für Makler

Strategien und Tipps der Fondsfinanz für mehr Umsatz und neue Kunden durch KV und LV Beratung

Gerade durch die zahlreichen gesetzlichen Veränderungen sieht die Fondsfinanz  für das Jahr 2014 für Sie als Makler spannende Herausforderungen und enorme Chancen in den Bereichen Kranken- und Lebensversicherung.

Neben zur Zeit über 200 Mitarbeitern im Innendienst stehen dem Makler noch über 100 kostenlose regionale Ansprechpartner für Umsetzungsfragen vor Ort zur Verfügung.

Es bleibt abzuwarten, ob die Fondsfinanz mit Ihrem bekanntlich jungen Team auch diese Roadshow und dem aktuellen Katastrophenmarkt der Lebensversicherung und der KV Beratung zu einem weiteren Erfolg verhilft und somit die allgemeine Marktstimmung zumindest für Ihre Kooperationsmakler drehen kann.

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich zur Roadshow anmelden.

 

Hier finden Sie die aktuellen Termine

05.05.2014 – Leipzig

06.05.2014 – Berlin

07.05.2014 – Hamburg

08.05.2014 – Hildesheim

09.05.2014 – Bad Homburg

12.05.2014 – Münster

13.05.2014 – Bonn

14.05.2014 – Stuttgart

15.05.2014 – Fürth

16.05.2014 – München